New York 2017

Im Herbst 2017 besuchte ich für paar Tage New York. Ein Fokus lag auf Langzeitaufnahmen mit 4 bis 8 Minuten, um das Wolkenziehen abzubilden.

New York fasziniert mich immer wieder. Ich hoffe ein wenig dieser Faszination springt bei euch über.

Zur Technik:

Für eine Städtetour zeigte sich die Fuji X-T2 mit 4 Festbrennweiten und einem kleinen Rollei Stativ als ideal. Mit den Brennweiten (14, 23, 35, 56) konnte ich noch das kleine Lee 75 System nutzen.

Ich war überrascht wie gut noch die Langzeitaufnahmen geworden sind. In den Schatten, besonders bei der Brooklyn Bridge sowie beim Bild der Down Town Skyline vom Brooklyn Bridge Park aufgenommen (mit den Holzpillars im Vordergrund) musste ich allerdings fleißig Hot Pixels wegretuschieren.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s